CAJ Regensburg - offizielle Internetseite 2014

Gebrauchtkleidung

Die Erlöse kommen der Arbeit des katholischen Jugendverbandes CAJ zu Gute.

Die CAJ arbeitet seit seiner Gründung mit dem Dachverband FairWertung zusammen. FairWertung ist ein bundesweiter Zusammenschluss gemeinnütziger Organisationen, die sich verpflichtet haben, Gebrauchtkleidung nach fairen Grundsätzen zu sammeln und zu vermarkten. Wer Kleidung sammelt, trägt auch die Verantwortung dafür, was anschließend mit der Kleidung geschieht. Wir arbeiten nach den Standards des Dachverbandes FairWertung für faire Kleidersammlungen.

Dessen Ziel ist es, die Sammlung und Vermarktung von Gebrauchtkleidung für die angeschlossenen Organisationen aber auch für die Verbraucherinnen und Verbraucher durchschaubarer zu machen. Angesichts einer zunehmenden Zahl dubioser Sammlungen und fragwürdiger Sammelpraktiken hat FairWertung verbindliche Grundsätze für eine faire Sammlung und Verwertung von Kleidung entwickelt.

 

Gesammelt werden modische und gut erhaltene Kleidungsstücke und Schuhe.
Daher verwenden wir den Begriff Altkleider nicht mehr. Zu beachten ist, dass einzelne und ausgetretene Schuhe sowie stark verschmutzte Kleidung nicht mehr für die Verwertung geeignet sind. Ihr handelt ökologischer und vermeidet der gemeinnützig tätigen CAJ unnötige Kosten, wenn ihr eure zerrissene oder stark verschmutzte Altkleidung direkt in den Hausmüll entsorgt.

————————————————————————————————————

Für eine Auskunft der genauen Containerstandorte ruft bitte im CAJ Diözesanbüro Regensburg unter der Telefonnummer 0941/597 2273 an oder schreiben uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.